Edelstahl – die kochwertige Komponente

By | 23. April 2016

Espressomaschine aus Edelstahl im Vergleich – Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse unserer online Recherche

Espressomaschine aus EdelstahlDie stabilen Edelstahl-Espressokocher finden immer häufiger den Weg in die heimische Küche. Um einen einzigartigen Kaffeegeschmack zu erzielen bietet es sich daher an, mit einem Edelstahl-Espressokocher zu arbeiten. Ebenso wie eine Espresso-Aluminiumkanne, sollte auf das Spülen mit der Spülmaschine verzichtet werden und es bedarf einer Reinigung per Hand.

Auf diese Weise wird ferner verhindert, dass das Spülmittel der Spülmaschine Einfluss auf das Aroma des Espresso nimmt. Ein Grund, warum sich eine Edelstahlkanne besser eignet, ist die universelle Anwendung auf allen Herdarten, denn Aluminiumkannen können in der Regel nicht auf Induktionsherdplatten erhitzt werden.

Eine Edelstahl-Espressokanne sorgt so also zu jederzeit für einen intensiven Kaffeemoment. Die praktische Reinigung in der Spülmaschine ist ebenso einer der vielen Vorzüge.

*zur EMPFEHLUNG: Beem i-Joy Cafe*

Alessi Espressomaschine aus Edelstahl

Der Inhalt des Esspressokochers wird in Tasseneinheiten gemessen. Um die Qualität des intensiven Aromas nicht zu verfälschen, sollte deshalb immer der ganze Inhalt eines Espressokochers ausgeschöpft werden. Nur eine Tasse Kaffee in einem großen Espressokocher aufzusetzen, erzeugt in der Regel kein gutes Ergebnis.

Daher kommt es auch auf die richtige Größe einer Espressokanne an, um das geschmackvolle Aroma in vollen Zügen genießen zu können. Die richtige Auswahl einer Kanne mit entsprechenden Tasseneinheiten, welche auf den eigenen Verbrauch abgestimmt ist, sollte vorab mit Sorgfalt bedacht werden.

Neue Küche – alte Aluminiumkannen funktionieren nicht mehr

neue Espresso-KanneDie meisten neuen Küchen werden mit einem Induktionsherd ausgeliefert und verhindern somit das Aufbrühen von Kaffee aus der alten Espresso-Aluminiumkanne, da die Kannen keinen Kontakt zu Hitzequelle entwickeln und sich somit nicht erhitzen.

Das alte Standard Aluminiummodel hat seine Dienste ohnehin schon lange getan und passt meistens auch gar nicht in eine brandneue Küche. So muss bei neuen Küchen in der Regel auch eine neue Espresso-Kanne her, die den geliebten Kaffeegenuss am Morgen weiter ermöglichen soll.

Zu der neuen Küche bietet sich auch natürlich eine besonders schöne und vor allem stabile Espressokanne an, die einen langlebigen Gebrauch verspricht. Eine Investition in eine neue vernünftige Espressokanne sollte daher auch in Erwägung gezogen werden. Einmal etwas mehr Geld in eine hochwertige Edelstahlkanne investiert und man hat auf Jahre Ruhe bei diesem Thema.

Ebenfalls wird durch das breite Sortiment der Qualitäts-Espressokannen auch ein modernes und stilsicheres Design angeboten. Der Edelstahl-Espressokocher von Alessi setzt in jeder Küche einen stilvollen Akzent und überzeugt dabei mit einem auffälligen Design. Das Muster dieser Espressokanne ist eine Anlehnung an das Design der ersten Espressokanne aus dem Jahre 1979 von Alessi. In diesem Jahr wurde das Muster so gar eine Auszeichnung verliehen, so ist diese Kanne zu einem absoluten Kultobjekt aufgestiegen.

*zur EMPFEHLUNG: Beem i-Joy Cafe*

Zubereitung auf allen Kochfeldern

Edelstahl-Espressokocher von AlessiDer Espressokocher von Alessi erhitzt den Kaffee einheitlich und sorgt somit für einen wahrhaftigen Kaffeegenuss, der das volle Aroma aus der schwarzen Bohne holen kann. Einen Kaffee wird in einem Espressokocher von Alessi auf Gas-, Elektro-, Glaskeramik-und Induktionskochfelder aufgesetzt und ist damit für alle Küchen ein herrlicher Begleiter am Morgen.

Der überarbeitete Verschluss garantiert nun einen einwandfreien Verschluss, welcher mit einem Klick-Verschluss kinderleicht in der Bedienung ist. Daher lässt sich sagen, dass der Edelstahl-Espressokocher von Alessi zwar in der Anschaffung etwas teurer als andere Espressokannen ist, dafür bietet er aber auch für viele Jahre die gleichbleibende Qualität eines intensiven Kaffeegenusses, sodass sich eine Investition in jedem Fall mehr als auszahlt.

Auch das Design der Espressokanne ist sehr ansprechend und auffallend modern und stilsicher gestaltet, weshalb die Wahl auf die Espressokanne von Alessi nicht sehr schwer fiel.

Bialetti Venus aus Edelstahl

Wenn die alte Aluminiumkanne nur noch langweiligen, faden Kaffee zubereitet, ist es höchste Zeit für die Anschaffung eines neuen Espressokochers. Ein Modell aus Edelstahl eignet sich auch für die einwandfreie Reinigung in der Spülmaschine. Der Venus Bialetti ist für die hochglänzenden Edelstahl der Espressokannealle Alltags-Zwecke genau das richtige Modell und ist in unterschiedlichen Inhaltsgrößen erhältlich. Der Hersteller Bialetti macht den Namen seines Modells „Venus“ dabei alle Ehre, denn die hochwertige Edelstahlkanne besticht durch sein gehobenes und elegantes Design.
Durch den hochglänzenden Edelstahl der Espressokanne und die dezent wirkenden schwarzen Designelemente entspricht es einem sehr stilvollen Geschmack. Und auf den Geschmack soll es ja schließlich ankommen, sowohl innerhalb und außerhalb der Edelstahlkanne.

So verspricht die Bialetti Venus einen dauerhaften einmaligen Kaffeegenuss durch eine hochqualitative Verarbeitung der Espressokanne. Auf diese Weise wird das Kochen eines Kaffees ein entspannter und einfacherer Arbeitsvorgang.

Auch nicht unerwähnt sollte die leichte Reinigung der Edelstahlkanne bleiben, da man sie ganz einfach in die Spülmaschine geben oder sie durch leicht auseinander zusetzende Teile ein leichtes Spülen per Hand sichern kann. Die Dichtung und den Filter können sehr einfach aus dem Modell der Bialetti Venus entfernt und wieder einsetzen werden, damit auch die Säuberung der Edelstahlkanne nicht zur Qual.

Fazit – mit der Bialetti Venus kann man nichts falsch machen!

Um einen aromatischen Espresso zu kochen, ist die Bialetti Venus bestens geeignet. Zudem ist die einfache Reininung ebenso ein nicht zu verachtender Pluspunkt, der für die Anschaffung dieser hochwertigen Espressokanne spricht. Das ansprechende Design der Kanne ist elegant und zeitlos und somit genau die richtige Wahl um die heimische Küche aufzuwerten. Daher kann eine Bialetti Venus Espressomaschine nur empfohlen werden.

*zur EMPFEHLUNG: Beem i-Joy Cafe*

zurück zum Espressomaschine Vergleich 2016